Starten Sie Ihre Personalization-Kampagne mit einer DSGVO-konformen Lösung


Dynamic Yield stellt sicher, dass Kunden, Partner und Interessenten unsere Personalization-Engine sicher und in Übereinstimmung mit EU-Richtlinien einsetzen können.

GDPR Video
Play Video
Eine Mitteilung unseres Datenschutzbeauftragten
gdpr-logo

Dynamic Yield
und Datenschutz

Dynamic Yield verpflichtet sich, die Vertraulichkeit, den Datenschutz und die Sicherheit seiner Kunden und deren Endnutzer zu wahren. Wir investieren beträchtliche Mittel, um ein Höchstmaß an Datenschutz, Privatsphäre und Sicherheit zu gewährleisten und werden dies auch weiterhin tun. Wir halten uns an die geltenden Gesetze und Vorschriften und verpflichten uns zur fortwährenden Einhaltung der Datenschutz-Grundverordnung der Europäischen Union (DSGVO) und der damit verbundenen Richtlinien. Mehr über die DSGVO →

Über die Einhaltung der DSGVO hinaus

Bei Dynamic Yield halten wir nicht nur diese und andere Verordnungen im Hinblick auf Datenverarbeitung ein, sondern bieten Datenverantwortlichen auch Unterstützung bei der Durchsetzung der eigenen Compliance-Anforderungen im Umgang mit unserer Technologie. Erfahren Sie, wie wir Ihnen dabei helfen, der DSGVO zu entsprechen:

Ernennung eines offiziellen Datenschutzbeauftragten

Wir haben einen offiziellen Datenschutzbeauftragten (DSB) ernannt, der sich um unser Datenschutzprogramm kümmert und alle möglichen Fragen von Interessenten, Kunden und Partnern zu unserer Einhaltung der DSGVO beantworten wird.

Örtliche Speichermöglichkeiten

Ein EU-Rechenzentrum wird Neukunden zur Verfügung stehen, die ihre personenbezogenen Daten gerne innerhalb der EU speichern möchten. Auch Bestandskunden, die damit neu beginnen möchten, können es nutzen.

Allgemeine Unterstützung

Dynamic Yield tritt, wo möglich, unterstützend ein, wenn personenbezogene Daten die Erfüllung bestimmter Rechte und Pflichten durch den Datenverantwortlichen erfordern.

Privacy-Shield-Zertifizierung

Kunden in den Vereinigten Staaten von Amerika und innerhalb der EU entsprechen weiterhin der DSGVO, ganz gleich wo die Daten im Rahmen des Privacy-Shield-Systems gespeichert werden.

Entlastung der Datenverantwortlichen

Wir erfüllen die Anforderungen unserer Kunden, die persönlichen Daten der Endnutzer von unseren Servern zu löschen, zu übertragen oder zu ändern. Außerdem bieten wir Wahlmöglichkeiten („Opt-In/Opt-Out“) sowie Datenübertragungsfunktionen.
Anerkannt von TaylorWessing TaylorWessing-m

Unsere DSGVO-Compliance wurde von Taylor Wessing LLP, einer international tätigen Anwaltskanzlei mit Expertise im Datenschutz, die weltweit über 400 Partner und 1.100 Anwälte beschäftigt, anerkannt.

Wie Dynamic Yield die DSGVO einhält

Zusätzlich zur Unterstützung der Kunden bei der Erreichung und Maximierung ihrer Ziele unter Einhaltung der geltenden Datenschutzgesetze werden nachfolgend einige der internen Schritte beschrieben, die Dynamic Yield unternommen hat, um die Einhaltung der verschiedenen Datenschutzgesetze – einschließlich der DSGVO – sicherzustellen:

AnforderungCompliance bei Dynamic Yield
Datenspeicherung und grenzüberschreitende TransfersDynamic Yield speichert Kundendaten an zwei Standorten:
  1. Virginia, USA- Dynamic Yield erfüllt alle Anforderungen des EU-US Privacy-Shield-Frameworks sowie des Swiss-US Privacy-Shield-Frameworks und führt grenzüberschreitende Datentransfers zu seinen Rechenzentren in Virginia in Übereinstimmung mit dem Privacy-Shield-Framework durch.
  2. Frankfurt, Deutschland- Dynamic Yield hat in der EU ein Rechenzentrum eingerichtet, das es EU-Neukunden ermöglicht, die personenbezogenen Daten ihrer Endnutzer lokal speichern zu können.
Erfüllt die Definition eines Datenverarbeiters – „Verarbeitet personenbezogene Daten im Auftrag des für die Verarbeitung Verantwortlichen“ Dynamic Yield bietet eine vollwertige Plattform, die es Vermarktern ermöglicht, Nutzer mit personalisierten Angeboten über Web, Mobile, E-Mail und andere Kanäle zu segmentieren und anzusprechen. Als solche verarbeitet Dynamic Yield die Endnutzerdaten seiner Kunden. Demzufolge gelten Dynamic Yield-Kunden nach der DSGVO als „Datenverantwortliche“ und die Endnutzer als „Datensubjekte“, deren Rechte geschützt werden müssen.
Im Auftrag des Datenverantwortlichen handeln – auf der Grundlage der Berechtigung des Datenverantwortlichen Dynamic Yield erfasst nur Informationen, die auf einem ordnungsgemäß ausgeführten Vertrag des Datenverantwortlichen basieren. Nach Beendigung des Vertrages über die Datenverarbeitung stellt Dynamic Yield die Erhebung personenbezogener Daten auf der Website des Kunden ein und die Datensätze werden innerhalb eines angemessenen Zeitraums ab dem Zeitpunkt der Löschungsanfrage entfernt. Der Zweck der Datenverarbeitung wird von unseren Kunden, d. h. von den Datenverantwortlichen, bestimmt.
Ernennung eines Datenschutzbeauftragten (DSB) Dynamic Yield hat einen Datenschutzbeauftragten (derzeit Jacob Silber, CIPP/E und CIPM) ernannt, der unser Datenschutz- und Entwicklungsprogramm überwacht.
Integrität und Vertraulichkeit – Schutz personenbezogener Daten (Sicherheit) – Teil A Dynamic Yield hat einen Chief Information Security Officer ernannt und setzt geeignete technische und organisatorische Maßnahmen („TOMS“) zum Schutz personenbezogener Daten ein.
Nachweis der Einhaltung der DSGVO Dynamic Yield führt Buch über seine Verarbeitungstätigkeiten, die im Auftrag des Datenverantwortlichen durchgeführt werden. Der DSB von Dynamic Yield steht für alle Fragen zur Verfügung. Das Addendum zur Datenverarbeitung wird mit jedem Kunden abgeschlossen
Rechtmäßigkeit, Fairness und Transparenz – Teil A Dynamic Yield erfasst und verarbeitet personenbezogene Daten rechtmäßig und ist gegenüber seinen Kunden transparent hinsichtlich seiner Datenverarbeitungsaktivitäten.
Rechtmäßigkeit, Fairness und Transparenz – Teil B Dynamic Yield hat mit seinen Kunden Datenverarbeitungsverträge abgeschlossen oder wird diese abschließen, um die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung (in der Regel „Einwilligung“ oder „berechtigtes Interesse“) aufrechtzuerhalten, die vom Kunden als dem Datenverantwortlichen gewährleistet wird.
Verarbeitung personenbezogener Daten – Zweckbindung Dynamic Yield erfasst nur Daten, die zur Analyse des Nutzerverhaltens und zur Bereitstellung persönlicher Erfahrungen verwendet werden können. Dynamic Yield kombiniert keine erfassten Kundendaten mit den Daten, die über andere Kunden erfasst wurden, bestimmt nicht den Zweck der Verarbeitung und gibt keine Daten an Dritte weiter, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben.
Verarbeitung personenbezogener Daten – Datenminimierung und Verhältnismäßigkeit Dynamic Yield integriert keine Daten, die unnötig oder unverhältnismäßig sind, um den Endnutzern mit persönlichen Erfahrungen bestmöglich gerecht zu werden. IP-Adressen werden nicht mehr gespeichert. CRM- und andere Daten können eingebunden werden. DY erwartet von seinen Kunden nur Daten, die den Anforderungen der Verhältnismäßigkeit und Rechtmäßigkeit entsprechen. Da Dynamic Yield einen flexiblen Mechanismus für das Einbinden von Kundendaten bietet, bitten wir darum, dass sensible oder Zahlungsdaten nicht ohne unsere Zustimmung eingepflegt werden.
Verarbeitung personenbezogener Daten – Genauigkeit Dynamic Yield ermöglicht es seinen Kunden, Fehler oder Fehlanwendungen in eingebundenen Daten mit neuen CRM-Daten zu korrigieren, die vom Datenverantwortlichen forciert werden.
Verarbeitung personenbezogener Daten – Speicherbegrenzung Dynamic Yield speichert keine Daten unnötig und erwartet von seinen Datenverantwortlichen, dass sie keine Daten einbinden, die für Personalisierungszwecke unnötig sind
Verarbeitung personenbezogener Daten – Verantwortlichkeit Der DSB von Dynamic Yield arbeitet an der kontinuierlichen Optimierung und Einführung von Verbesserungen und Kundenfeedback in das Datenschutzprogramm von Dynamic Yield. Der DSB wird auch bei Anfragen und Datenverstößen mit den Datenverantwortlichen zusammenarbeiten.
Rechte der Datensubjekte – Löschen, Korrigieren und Exportieren personenbezogener Daten Dynamic Yield wird in vollem Umfang mit den Datenverantwortlichen zusammenarbeiten, um Anfragen bezüglich der Daten ihrer Endnutzer zu bearbeiten.
Bereitstellung von Informationen – Transparenz Dynamic Yield wird bei Datenanfragen von Kunden mit den Datenverantwortlichen zusammenarbeiten.

„Bei Dynamic Yield respektieren wir die Datenschutzwünsche unserer Kunden und möchten sicherstellen, dass diese unsere Personalization-Engine sicher und in Übereinstimmung mit EU-Richtlinien einsetzen können.“

Jacob Silber

VP Operations, Privacy@DynamicYield.com

ERFAHREN SIE MEHR IM BLOG