E-Mails zur Wiedergewinnung von Warenkorbabbrechern und Erinnerung an Produkte im Warenkorb

Branche

E-Commerce

Kanal

E-Mail

Betroffene Seiten

E-Mail

Art der Erfahrung

E-Mails, Empfehlungen

Höhe des Aufwands

Mittel
Wer:

Großer Händler für Studentenfutter

Was:

Um Warenkorbabbrecher zurückzuholen, verwendet der Einzelhändler automatisierte E-Mails, die den Kunden an Produkte erinnern, die er zu seinem Warenkorb hinzugefügt hat. Zudem erhält er weitere Produktempfehlungen, die zu den Produkten in seinem Warenkorb passen, bzw. diese ergänzen. Messaging, Betreffzeilen, und Empfehlungsstrategien sind optimiert.

E-Mails zur Wiedergewinnung von Warenkorbabbrechern und Erinnerung an Produkte im Warenkorb E-Mails zur Wiedergewinnung von Warenkorbabbrechern und Erinnerung an Produkte im Warenkorb
Hypothese:

Durch die Vielzahl an Online-Inhalten schweifen viele Kunden von ihrem eigentlichen Plan bzw. Ziel, einen Kauf zu tätigen, ab. Marken sollten daher Warenkorbabbrüchen durch gezielte Maßnahmen wie getriggerte E-Mails vorbeugen, um die Kunden dazu zu bewegen, den Kaufvorgang abzuschließen. Getriggerte E-Mails, die nach einem festgelegten Zeitraum gesendet und für jeden Nutzer mit Artikeln im Warenkorb sowie Empfehlungen optimiert sind, steigern erfahrungsgemäß die Anzahl an Conversions, die Kaufrate, und den durchschnittlichen Bestellwert.

Templates that can be used to achieve this:

Ihr Dynamic-Yield-Konto wird mit einer umfangreichen Sammlung individueller Vorlagen ausgestattet, so dass Sie personalisierte Anwendungsfälle sofort und ohne zusätzlichen Design- und Entwicklungsaufwand starten können.

Die Vorlagen-Bibliothek entdecken