Kunden mithilfe von personalisierten Homepages dazu ermutigen, sich weitere Produkte anzusehen

Branche

E-Commerce

Kanal

Web

Betroffene Seiten

Homepage

Art der Erfahrung

Dynamischer Content

Höhe des Aufwands

Hoch
Wer:

Großer US-Modehändler mit sechs großen Sub-Marken

Was:

Um die Homepage zu personalisieren, hat der Einzelhändler jegliche Art von Content und Banner in dynamischen Content verwandelt, der zuvor optimiert und auf die unterschiedlichen Zielgruppensegmente zugeschnitten wurde, um ein optimales und konsistentes Erlebnis zu bieten.

Kunden mithilfe von personalisierten Homepages dazu ermutigen, sich weitere Produkte anzusehen Kunden mithilfe von personalisierten Homepages dazu ermutigen, sich weitere Produkte anzusehen
Hypothese:

In Bezug auf den Einzelhandel hat jeder Kunde seine eigenen Vorstellungen und Präferenzen. Bei einer unendlich großen Auswahl an Marken und Produkten benötigen Seitenbesucher jedoch individuellen Content, um genau das zu finden, wonach sie suchen. Durch die Verwendung von dynamischem Content auf der Homepage können Marken ihre Besucher basierend auf Echtzeitdaten wie Nutzerverhalten auf der Seite, Klicks, Geodaten, Jahreszeiten, Trends und vielem mehr zu den Produkten leiten, für die sie sich interessieren, und somit jeder Zielgruppe kontinuierlich den für sie relevantesten Content bieten.