Targeting von Erstkäufern durch eine Umfrage, um besser zu verstehen, was sie zu der Marke geführt hat und sie an ihr reizt

Kanal

Web

Betroffene Seiten

Warenkorb und Checkout-Seite

Art der Erfahrung

Overlay

Höhe des Aufwands

Mittel
Wer:

Große Unterwäsche- und Bekleidungsmarke

Was:

Um besser zu verstehen, woher die Websitebesucher kommen und was deren Aufmerksamkeit erregt, zeigt der Unterwäschehändler seinen Erstkäufern rechts eine Umfrage. Nach der Teilnahme an der Umfrage werden die Antworten verwendet, um das Erlebnis für künftige Besuche und ähnliche Kunden zu analysieren, segmentieren und personalisieren.

Targeting von Erstkäufern durch eine Umfrage, um besser zu verstehen, was sie zu der Marke geführt hat und sie an ihr reizt Targeting von Erstkäufern durch eine Umfrage, um besser zu verstehen, was sie zu der Marke geführt hat und sie an ihr reizt
Hypothese:

Um die Customer Journey von Anfang bis Ende zu personalisieren und stärkere Beziehungen zu Kunden aufzubauen, benötigen Marken Kundendaten, über die sie ggf. nicht verfügen. Eine einfache, aber effektive Methode, diese Daten zu sammeln, ist das Bereitstellen einer Overlay- bzw. Benachrichtigungsumfrage, in der Käufer ganz gezielt Fragen zu ihrem Erlebnis beantworten können. Die daraus resultierenden Antworten können dann verwendet werden, um die Seite für künftige Besucher weiter zu personalisieren und optimieren.