Aspekte, die bei der Produktempfehlung übersehen werden

Read the full transcript

[Liad] Es gibt in der Branche den Mythos, dass es bei Produktempfehlungen vor allem um den Algorithmus geht. Aber in den letzen fünf, sechs Jahren, die wir im Geschäft sind, war der Aspekt der effizienten Empfehlung, der am meisten unterschätzt wurde, die Fähigkeit Smart Merchandising in Echtzeit auf dem User basierend anzupassen, und nicht nur basierend auf den Produkten. Wenn man seine CRM-Strategie, seine CRM-Segmente, seine erste und dritte Gruppe verknüpft, und in der Lage ist, clever verschiedene Produkte an diese Kunden zu vermarkten, generiert das viele Ergebnisse. Einer der Aspekte der Produktempfehlungen, die am meisten übersehen werden, ist, wie man es dem Kunden präsentiert. Ist der Kunde gerade dabei, meine Seite zu entdecken, und muss ich das Angebot zu einem vielleicht Pinterest ähnlichen Feed von Produkten, eine nicht endende Scrollseite erweitern. Oder ist mein Kunde dabei, ein Geschäft abzuschließen, dann muss ich versuchen, neben dem Produkt, das ihn interessiert, relevante Produkte anzubieten, die er kaufen würde. Wir können das Aussehen und die Form der Empfehlungen dem tatsächlichen Kontext des Kunden anpassen. Und das gilt besonders im Mobilbereich. In mobilen Online-Erlebnissen treibt die Kraft einer guten Empfehlungsmaschine, die das Layout und nicht nur das Merchandise anpassen kann, großen Gewinn für unsere Kunden ein. Wir sind die einzige Firma der Welt, die anpassungsfähige Empfehlungslayouts haben, die auf den Besuchern basieren. Eine interessante Beobachtung, die wir gemacht haben, ist, dass, wenn der Kunde im Mode-E-Commerce Bereich weiblich ist, die Bilder der Produktempfehlungen dann größer sein sollten und es geht viel mehr um das Erlebnis. Männer denken ein bisschen anders. Sie sind sehr viel mehr auf die Transaktion fokussiert, sie wollen mehr Produkte pro Seite sehen, und dann muss man eine sehr viel präzisere Empfehlungserfahrung haben, dann werden sie letztendlich mehr Geschäfte tätigen.

Dynamic Yield hat herausgefunden, dass der am meisten unterschätzte Aspekt effizienter Empfehlungen die Fähigkeit ist, intelligentes Merchandising in Echtzeit basierend auf dem Nutzer durchzuführen. Hier einige Tipps, wie Sie das Empfehlungserlebnis noch weiter optimieren können.