Kopari realisiert Steigerung des ARPU um 60 %

Read the full transcript

Mein Name ist Megan Whitman und ich bin die leitende Digital-Direktorin bei Kopari Beauty. Kopari Beauty ist ein Schönheitsunternehmen für Kokosöl. Wir optimieren die Vorteile von Kokosöl durch Zusatz rein natürlicher Zutaten in unseren Haut-, Körperpflege und Intimpflegeprodukten. Unsere größte, momentane Herausforderung ist es, von einer digital heimischen Marke mit 100%-em Fokus auf unser Kundengeschäft zu einer Ausweitung in den Einzelhandel zu werden. Das Ergebnis sind neue Kunden, die aus verschiedenen Gründen auf unsere Webseite kommen. Personalisierung spielt eine Riesenrolle die Herausforderung zu meistern. Wir müssen herausfinden, wer genau der Kunde ist und wonach er sucht, dadurch, wie er auf unsere Webseite kommt und mit dieser interagiert. Wir wollen eine Lösung, bei der wir einen Test oder eine Persönlichkeitstechnik sofort umsetzen können, wenn wir nicht die Zeit oder die Ressourcen für den Aufbau eines ganzen Entwicklungsprozess haben. Dynamic Yield ist ein tolles Werkzeug für unseren nicht technischen eCommerce-Manager, da sie eigenständig und täglich Experimente starten kann. Seit wir vor etwa 15 Monaten anfingen, mit Dynamic Yield zu arbeiten, ist unser Pro-Besucher-Gewinn um 60% gestiegen. Das ist für ein Geschäft unserer Größe erheblich und war eine erstaunliche Ressource, die wir für das Wachstum der Firma nutzen können. Wir haben das durch Optimierung unserer Mobil- und Desktop-Erfahrung auf verschiedene Weise durch Kundenfeedback und Verstehen, woher unsere Kunden auf die Webseite kommen gemacht, und den Inhalt entsprechend angepasst.

Megan Whitman, Chief Digital Officer bei Kopari Beauty, beschreibt, wie ihr Team mobile und Desktop-Anwendungen entsprechend dem Kundenverhalten optimiert und den durchschnittlichen Umsatz pro Nutzer um 60 % gesteigert hat.