Lagos nutzt Messaging, um Einkäufe um 65% zu steigern

Read the full transcript

Mein Name ist Sarah und ich bin die Managerin für Digitales und CRM bei Lagos. Ich beschäftige mich mit Kundenakquise und Kundenerhalt insbesondere durch Personalisierung auf unserer Webseite. Lagos ist ein Schmuckunternehmen, das bereits seit ungefähr 40 Jahren existiert. Wir verkaufen über unsere E-Commerce-Webseite sowie über Bloomingdale’s, Nordstrom und Neiman Marcus. Ein Grund, warum Lagos sich dafür entschieden hat speziell mit Dynamic Yield zu arbeiten, war das Dashboard und die Schnittstelle. Da wir ein Unternehmen sind, das seit 40 Jahren besteht, wollen wir sicherstellen, dass wir jederzeit innovativ sind und eine Sache, die wir mit Dynamic Yield machen können, ist ständig unsere Website testen, um zu sehen was die Kunden tatsächlich sehen wollen, und nicht, was wir denken, dass sie sehen wollen. Einige der größten Herausforderungen, vor denen wir bei Lagos stehen sind die Genehmigungen einzuholen, dass Creative auf der Homepage angezeigt wird und der beste Weg, um die Genehmigung zu erhalten, ist durch Testen und in der Lage sein, die Daten anzuzeigen, dass wir eine besondere Sache für den Kunden umsetzen sollten. Ein Problem, das wir mit unserer Website lösen wollten, ist Kunden zu bewegen mehr in den Warenkorb legen und eine Möglichkeit, dies zu tun, war den PDP-Seiten Dringlichkeitsbenachrichtigungen hinzuzufügen.. Als wir die Benachrichtigungen zur PDP-Seite hinzufügten, sahen wir eine Steigerung um 65 % beim Absatz. Unsere oberste Priorität für die zukünftige Planung für Dynamic Yield fokussiert sich auf Mobilität. Wir wollen einen großen Sprung ins mobile Feld machen. Wir wissen, dass ständig mehr Verkehr und Einnahmen von mobilen Geräten ausgehen, wir wollen sicherstellen, dass wir die bestmögliche Benutzererfahrung auf dem mobilen Gerät bieten.

Sarah Daniels ist Digital- und CRM-Managerin bei Lagos. Sie erklärt, warum die benutzerfreundliche Oberfläche von Dynamic Yield ihr E-Commerce-Team überzeugt hat, weshalb das Unternehmen diese Plattform zum Testen unterschiedlicher Werbe- und Messaging-Lösungen einsetzt und wie die Einführung von Push-Nachrichten auf Produktseiten zu einer Umsatzsteigerung von 65% pro Kunde geführt hat.